THE PERSON

Alexander Bouquet wurde am 19. April 1980 in Homburg an der Saar geboren. Seit seiner Kindheit verbrachte er viel Zeit mit der Fotokamera, mit seinen Computern und der damit verbundenen grafischen Gestaltung.
Der Aufbau und die Gestaltung von Spiele-Leveln im Gaming-Bereich kombiniert mit der immer wachsenden Leidenschaft für den fotografischen Bereich begleiteten ihn von seiner Jugend an bis zu seinem Studium. 2007 absolvierte er erfolgreich den Studiengang Virtual Design an der Hochschule Kaiserslautern.Den beruflichen Einstieg ermöglichte ihm die Stuttgarter Firma MACKEVISION, weltweit bekannt durch ihre hohe Kompetenz im Special-Effects-Bereich. Dort gestaltete Alexander Bouquet Produktvisualisierungen im 3D-Bereich, klassische Retuschen bis hin zur Realisierung von Filmen im Automobil-Segment. Die stetige Herausforderung, seine fotografische und gestalterische Kompetenz weiter auszubilden, brachte Alexander Bouquet dann 2009 zu der bekannten Postproduction-Firma RECOM. Dort schuf er zusammen mit international angesehen Fotografen Werke für den künstlerischen und werbenden Einsatz.
2010 wurde er für den Aufbau einer Postproduction-Abteilung abgeworben. Es folgte der Umzug nach Hamburg und der Eintritt in die weltweit operierende und bekannte Werbeagentur JUNG VON MATT.
Alexander Bouquet wirkt seit mehreren Jahren als Head of Postproduction und Creative Director im Bereich CG Photography. Von Stuttgart aus umfasst sein Hauptaufgabengebiet die Übertragung von Ideen aus der Kreation in starke Werbemotive. Hier bilden die Fotografie, CGI und die Postproduction die Kernprofession des gebürtigen Saarländers. Außerdem hat er dafür gesorgt ,dass Motion Design als Zusatzdisziplin in sein Team integriert wird. Zu seinen Kunden zählen Marken wie Grundig, Mercedes-Benz, Audi, Mini, Kärcher, Porsche, Vodafone und viele weitere.Daneben ist Alexander Bouquet als Fotograf im Bereich Landscape und Still tätig. Weiter unterrichtet er als Gastdozent an der Hochschule Kaiserslautern in seinem ehemaligen Studiengang Virtual Design das Modul Virtuelle Fotografie.

THE CLIENTS